S dotazy ke covid-19 se obracejte na celorepublikovou bezplatnou informační linku ke koronaviru 1221.

V rámci opatření proti koronavirové nákaze upřednostněte, prosím, písemný, elektronický či telefonický kontakt před osobním setkáním na ministerstvu.

REGULIERUNGSBEITRÄGE IM GESUNDHEITSWESEN

Vytvořeno: 11. 12. 2012 Poslední aktualizace: 22. 6. 2020

Die Höhe und die Art der Entrichtung von Regulierungsgebühren regelt das Gesetz Nr. 48/1997 Slg., über die öffentliche Krankenversicherung und über die Änderung und Ergänzung einiger zusammenhängender Gesetze, in der Fassung späterer Vorschriften.

Die Pflicht zur Entrichtung von Regulierungsgebühren haben alle Teilnehmer der öffentlichen Krankenversicherung (oder deren gesetzliche Vertreter) sowie versicherte Personen aus anderen Mitgliedsstaaten der Europäischen Union, dem Europäischen Wirtschaftsraum und aus der Schweiz und Personen aus Staaten, mit denen ein bilaterales Abkommen über die Sozialversicherung oder ein internationales Abkommen geschlossen wurde (siehe weiter im Text).